Exporttag Bayern: Top-Termin für den Außenhandel

Schnelle und gezielte Informationen von Fachleuten gibt es am 22.11. in der IHK-Akademie in München.

Wenig Zeit investieren, viel nützliches Wissen mitnehmen – das können die Besucher des Exporttags Bayern 2011. Hier stehen Ihnen Fachleute von 68deutschen Aussenhandelskammern für Gespräche zur Verfügung. “Die Beratung ist kompakt und punktgenau gehalten, damit die Teilnehmer mehrere Termine wahrnehmen können”, erklärt IHK-Außenhandelsexpertin Regina Straub das bewährte Prinzip. Auch dieses Jahr werden bei der siebten Auflage des Exporttags wieder rund 300 Unternehmer erwartet. Regina Straub rät, sich möglichst frühzeitig anzumelden: “Besonders bei Russland, China, und Saudi-Arabien herrscht meist großer Andrang.” Auf dem Programm stehen ausserdem Vorträge zu Außenhandelsthemen wie Fördermittel und Rechtsvorschriften.
Zum Abschluss wird beriets zum fünften Mal der Exportpreis Bayern verliehen. Fünf mittelständische, im Ausland besonders erfolgreiche Unternehmer erhalten diese begehrte Auszeichnung aus der Hand von Wirtschaftsminister Martin Zeil.
[Text aus IHK-Wirtschaft, September 2011]

Wenn auch Sie für Ihr Unternehmen dort gezielt Informationen erhalten möchten, setzen Sie sich mit Foreign Markets in Verbindung! Gerne repräsentieren wir Sie auf dieser Veranstaltung oder begleiten Sie auf diesem Event.
Telefon: 08442/9578927, Telefax: 08442/9683371, Email: info@foreign-markets.de

Leave a Reply