Russisch

Russisch wird von etwa 170 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen, von denen etwa 130 Millionen in Russland leben. Es ist Amtssprache in Russland, Weißrussland (zusammen mit Weißrussisch), und Kasachstan (zusammen mit Kasachisch). In diesen Staaten bzw. Regionen ist es sowohl Muttersprache eines Teiles der Bevölkerung als auch Sprache eines großen Teils des öffentlichen Lebens. Daneben gibt es russischsprachige Minderheiten in allen GUS-Staaten sowie im Baltikum. Die russische Sprache ist ebenso eine verbreitete Sprache für Wissenschaft, Kunst und Technik. Zählt man die Zweitsprachler hinzu, kommt man auf etwa 300 Millionen Russischsprecher.

Durch Russisch als Verkehrssprache erhält man unter anderem Zugriff auf diese Märkte:

Russische Föderation | Georgien | Estland | Lettland | Litauen | Kasachstan | Ukraine

Leave a Reply